Donnerstag, 4. Mai 2017

Ich gebe auf, aber eine Kuscheldecke hab ich trotzdem

Ach...ich habs ja schon geahnt...der Quiltalong ist nichts für mich. Im Januar (klick) hast du vielleicht meine Bedenken schon gelesen. Anscheinend kenne ich mich gut genug und hier & jetzt muss ich sagen: "Ich gebe auf beim Quiltalong." Es tut mir leid, wenn du enttäuscht bist, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie die Decke hinterher aussehen wird. Für mein persönliches Auge, ist schon jetzt das Bild viel zu durcheinander. Hoffentlich beleidige ich dich jetzt nicht, denn das möchte ich auf gar keinen Fall! Die Geschmäcker sind einfach verschieden.

Jetzt kommt aber die große Überraschung: ich hab trotzdem eine Decke - yeah! Anfang des Jahres hat die liebe Julia von Lillesol & Pelle gezeigt, wie sie aus ihren Jerseyresten eine Decke macht. Also, hab ich mir meinen Jersey-Restekorb geschnappt und alles rausgeholt. Pie mal Daumen hab ich aus dem ersten Rest ein Rechteck ausgeschnitten und das war die Vorlage für alle weiteren.


Dann musste Abends der Wohnzimmerboden herhalten und das große puzzlen ging los. Meine Güte, wie oft hab ich die Reihenfolge wieder geändert. *örgs


Irgendwann wurde es dann nicht mehr besser und ich hab die Streifen aneinander genäht. Ich hatte totale Angst, dass ich die Streifen durcheinander würfel...


So sahen dann die aneinandergenähten Streifen aus:


Den Rückseitenstoff hatte ich noch im Schrank liegen - ein kuscheliger, blauer Sternenmicrofleece. Wenn du dich fragst, ob ich irgendwas gequiltet habe: lediglich die Quernähte zwischen den Streifen hab ich mit einem Geradstich abgesteppt. Damit verrutscht die Vorder- mit der Rückseite nicht so sehr. Uuuuuuuuund jetzt kommt das Binding: hier mein Beweisfoto - es ist tatsächlich mit der Hand angenäht.


Was sagst du? Wie gefällt dir meine Decke? Hier Zuhause ist es das heiß umkämpfteste Objekt auf der Coach .Dabei hab ich extra meine rosafarbenen Stoffe und ein Blumenbinding genäht! Unverschämt, oder?



Bist du beim Quilt Along noch dabei? Ich finde es toll, dass so viele begeistert sind und bewundere Jeden für das Durchhaltevermögen! Ich bin raus...

Liebste Grüße

Verlinkt bei RUMs


Verlinkt bei RUMs

Kommentare:

  1. Ich hab nicht mal angefangen ;) Denn ich hab das gleiche Problem wie du, mir sind das zuviele Muster. Außerdem hat bei und inzwischen jeder eine eigene Decke.
    Aber deine neue ist wirklich sehr hübsch, kein Winder, dass die umkämpft ist.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha...der Wille war wirklich da!
      Aber puuh...jeden Abend wird hier diskutiert ;-)

      LG
      Kati

      Löschen
  2. Liebe Kati,
    es ist eine Sache zu wissen wie ein Quilt aussieht und eine anderen einen zu Nähen ohne vorher zu wissen wo die Reise hingeht. Nicht jeder mag das, und ich finde das auch nicht schlimm...vielleicht nähst du ja am Ende wieder mit wenn du weißt wie genau der Quilt aussieht!?
    Ich mag deine "Reste-Decke" total und kann verstehen warum sie auf der Couch so umkämpft ist trotz der Rosa Stoffe. :)

    Viele liebe Grüße und viel Spaß bei neuen Projekten wünscht die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Nähbegeisterte,

      du hast völlig Recht und wer weiß, was bis Ende des Jahres ist...erstmal freu ich mich über meine Decke ;-)

      LG
      Kati

      Löschen
  3. Ich kann dich gut verstehen:) LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, ich bin noch dabei, auch wenn ich den April noch nicht genäht habe. :-( Ich glaube der Dresden Plate hat mich einfach abgeschreckt. Cool, dass Du trotzdem eine feine, warme Decke hast.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,

      ich bin gespannt, ob du weiter machst...ich bewundere wirklich Jeden, der durchhält. :-)

      LG
      Kati

      Löschen
  5. Liebe Kati,
    nicht jeder Weg ist für jeden geeignet! Dein Weg zur Decke war auf jeden Fall kürzer und Du hast gute 8 Monate Vorsprung ;)
    Viel Spaß beim Kuscheln und liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vera,

      haha...damit hast du auf jeden Fall Recht! Daher erlaube ich mir dann auch die Freiheit des "Aussteigens". ;-)

      LG
      Kati

      Löschen
  6. Ich Nähe noch mit, aber so eine tolle Decke habe ich leider nicht. Liebe Grüße Ingrid, die hofft du darfst dich öfters einkuscheln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,

      super, wenn du dabei bleibst!
      Mein Durchhaltevermögen hat nicht ausgereicht. ;-)

      LG
      Kati

      Löschen
  7. Hallo Kati,

    verstehe ich das richtig, dass dir jemand diesen Kommentar geschrieben hat: "Es tut mir leid wenn du enttäuscht bist..."? Oder hast du das selber geschrieben und hat dich bei den Organisatoren fürs Aufgeben entschuldigt? Also dass nicht jedem alles gefällt ist ja ganz normal. Und perfekt muss es auch nicht sein, auch wenn sich das jeder der näht wünscht, mich eingeschlossen :-). Man hat einfach zu hohe Ansprüche an sich selber, würde aber jedem anderen die Ungenauigkeiten verzeihen, die man selber blöd findet bei seinem Werk.
    Deine Decke finde ich super, und ich habe hohen Respekt davor, dass du das aus Jersey genäht hast. Das wusste ich z.B. gar nicht, dass das auch geht, ich dachte das ist viel zu fisselig. Die ist jetzt dann natürlich mega kuschelig, und mich hat es inspiriert, dass ich das auch mal versuchen werde. Ich habe soooo viel Jersey hier und zwei Kinder, die sich auch über eine Kuscheldecke freuen werden :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich nähe schon seit vielen jahren traditionelles patchwork und liebe es.
    Aber jeder mensch mag doch etwas anderes. Ich verarbeite beim nähen erlebtes.gefühle.sorgen usw.
    Und ich liebe es auch einfach frei zu nähen.
    Deine kuscheldecke ist toll geworden .bleib weiter frei zu nähen was dir gefällt.
    Lg KARIN

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab ja bisher auch nur den Januar genäht *sooifz*. Komme irgendwie zu nix, will aber auch noch nicht die Flinte ins Korn schmeißen ;-) Der April schreckt mich allerdings auch ab, vielleicht schwänz ich den einfach und mach einen anderern doppelt *lach*. Vorstellen kann ich mir die Decke schon, ist ja eigentlich auch nicht so ganz meins aber mit meinen Jolijou-Stöffchen wird es mir schon gefallen. Ich hoffe ich krieg die Kurve noch! ;-)
    Deine Decke ist auch super toll!! Ich hab ja auch schon ein paar Decken gezaubert aber so ein Jahresprojekt ist schon cool...
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Die Decke ist toll und bestimmt total kuschelig, kein Wunder, dass sie so begehrt ist.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Jeder einzelne davon ist mir wichtig und freut mich total!
Durch meine Freischaltung dauert es manchmal etwas, bis du deinen Kommentar lesen kannst - hab bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße
Kati

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...